Maschenwunders Programm zum Hamburger Garn Gang        23.09. bis 01.10.

Freitag 23.09.

Öffnungszeiten: 10 bis 19 Uhr

Was ist los:

The Doctor is in“, Bettina Zander gibt Hilfestellung bei wolligen Problemen und zeigt kleine Tricks und Twists.

Von 16 bis 19 Uhr

Viele von Euch kennen Bettina Zander auch von ihren tollen Workshops und Webtreffen. Schaut gerne mal auf ihrer Seite, was sie noch so im Angebot hat:

http://www.eigene-hand.de

(Im Raum hinten, für Garngänger:innen oder bei tollem Wetter draußen für alle, bevorzugt werden Garngänger:innen)

 

Samstag 24.09.

Öffnungszeiten: 10 bis 16 Uhr

Was ist los:

Wie wähle ich die richtige Farbe? Farbanalyse mit Klarissa Qualmann.

Von 12 bis 14 Uhr

Klarissa Qualmann ist Schneidermeisterin und in der Erwachsenenbildung tätig (und erfahrene Strickerin ist sie auch!), wer sich auf ihrer Homepage

http://www.klarissas-kleiderwerkstatt.de/ umsieht, erkennt schnell, dass einer ihrer Schwerpunkte Nachhaltigkeit ist.

 

Im Maschenwunder zeigt sie uns, was Farben mit unserem individuellen Hautton machen und warum es manchmal gut ist die Komfortzone zu verlassen. Damit das mühevoll selbstgestrickte Strickstück nicht nur im Schrank liegt! Bringt gerne Eure Lieblings- oder Problemteile mit! Und bedenkt, dass die Farbanalyse nur ungeschminkt Sinn macht.

Sonntag 25.09.

Strick-Hafenrundfahrt

Uhrzeit bis 16 bis 18 Uhr

Der Klassiker. Maschenwunders Strick-Hafenrundfahrt auf der Barkasse „ALEX“.

Wir schippern bummelige zwei Stunden durch die schönsten Ecken des Hamburger Hafens. Dabei stricken, schnacken und fotografieren wir wie verrückt!! Bei gutem Wetter fahren wir mit offenem Verdeck, bei Hamburger Schietwetter ziehen wir das Dach zu! Manchmal gibt es auch noch schöne Wolle zu erwerben!

 

Für Garngänger:innen ist der Preis reduziert, die Karte kosten dann € 22.00 statt regulär € 25.00 (die Plätze sind begrenzt, daher beginnt der VVK erst wenn der Wanderpass zu kaufen ist!). 

Montag 26.09.

Öffnungszeiten: 10 bis 19 Uhr

 

Für Garngänger:innen ist die handgefärbte „Maschenwunders Hamburger Wolle“ in der Sockengarnvariante zum freundlichen Preis von € 16.00 zu kaufen (nur solange der Vorrat reicht, es sind aber einige Kilos im Angebot).

Dienstag 27.09.

Öffnungszeit: 10 bis 19 Uhr

Damit wir in diesem Winter keine kalten Füße bekommen gibt es für Garngänger:innen meine Anleitung „Sesame Feet“ in der Printvariante umsonst. Damit könnt Ihr nahtlose Filzpuschen in 12 Größen stricken. Das Garn Bold gibt es zum reduzierten Preis von € 10.00 je 100 g. (nur solange der Vorrat reicht).

 

 

Mittwoch 28.09.

Öffnungszeit: 10 bis open end (maximal 20:30)

Ab 15:00 stricken wir auf der Straße vor dem Laden und hoffen, dass das Wetter uns hold ist. Und wir haben einen Gast: die Physiotherapeutin Julia Arlt ist selbst erfahrene Strickerin und weiß wie man Knoten in Wolle UND Körper löst.

Sie wird uns erzählen, was der Grund für welche Verspannung sein kann, was man dann tun kann und wie wir vorbeugen können. Dafür bitten wir für etwa 20 Minuten um Eure Aufmerksamkeit.

Danach könnt Ihr Euch kleine Übungen zeigen lassen oder Eure Fragen stellen..

 

Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Hockern, wenn es Euch möglich ist: bringt bitte eine Sitzgelegenheit mit!

Donnerstag 29.09.

Öffnungszeit: 10 bis 19 Uhr

Von 15 bis 19 Uhr findet das Stricknick des Maschenwunders hinter dem Brakula statt. Dort steht ein Zirkuszeltdach, es ist also trocken. Eine Heizung gibt es leider nicht.

Ob mit oder ohne Wanderpass, alle sind willkommen! Bei Starkregen oder Lawinengefahr ist dieser Termin ersatzlos gestrichen ;)

 

Für Garngänger:innen gibt es die Anleitung zum „Purled Poem Sweater“ in der Printversion umsonst, wenn die Wolle hier gekauft wird (nur im Laden!).

Freitag 30.09.

Öffnungszeit: 10 bis 19 Uhr

Trrrrrunkshow ab 14 Uhr!

Nicolor ist zu Gast.

Fast jede:r kennt die tollen Designs von Nicolor: mit Deinem Garn strickst Du Ihre Anleitungen in Deiner Größe. Meist ohne Maschenprobe und lästiges Zählen! Ihre Modelle sind ohne viel Bling und meist einem Minimum an linken Maschen gearbeitet, das macht sie zu modernen Klassikern.

 

Heute könnt Ihr Euch einen Großteil ihrer Arbeiten im
Original ansehen, gedruckte Anleitungen kaufen und Euch ein Autogramm auf die
Stirn geben lassen (letzteres ist kein Muss!). Wollempfehlungen gibt es natürlich auch gleich dazu! Falls Ihr vorab schon mal schauen mögt:
http://www.nicolor.de

 

 

Samstag 01.10.

Öffnungszeit 10 bis 16 Uhr

Was ist los:

The Doctor is in“

Von 11 bis 14 Uhr gibt uns Bettina Zander noch einmal Hilfestellung bei wolligen Problemen. Egal wo der Hammer hängt, egal wie dolle die Birne raucht: hier gibt es Tipp, Tricks und Techniken zur Problemlösung. Nur um Wolle und Strick sollte es gehen :)

(Im Raum hinten, für Garngänger:innen oder bei tollem Wetter draußen für alle).

 

Zum gepflegten Auschillen aus dem Garngang gibt es Prosecco und/oder Kaffee.

 

 

 

 

Wir freuen uns auf Euch!


Stricknick - der Stricktreff des Maschenwunders

 

 

Donnerstag 29.09.

von 15 bis 19 Uhr als Teil des Hamburger Garn Gangs.

 

Brakula, Bramfelder Chaussee 265, 22177 Hamburg

Zirkuszelt auf dem Parkplatz

Kosten: 1,- €